Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen

Über die EEB

Die Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen (EEB Sachsen) ist ein Werk der Ev.- Luth. Landeskirche Sachsens. Wir sind 1992 aus der „Gruppenorientierten Gemeindearbeit" hervorgegangen, die sich bereits seit 1975 einer ganzheitlichen Bildungsarbeit verpflichtet wusste.

Die Bildungsarbeit der EEB Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

Die  EEB Sachsen ist vom TÜV Thüringen als Bildungseinrichtung zertifiziert nach dem Modell QESplus, einem System zur Qualitätsentwicklung für Weiterbildungseinrichtungen.

Folgende Dokumente sind Grundlage unserer Arbeit:

Die Ordnung der EEB   ... hier öffnen

Die Leitlinien  ... hier öffnen

Das Organigramm  ... hier öffnen